logo

Jugendmitwirkungstag 2011 Kriegstetten

Am 2. Juli 2011 traf sich die Jugend aus Halten, Oekingen und Kriegstetten zum zweiten Jugendmitwirkungstag. Die Jugendverantwortlichen aus diesen Gemeinden konnten 25 Jugendliche begrüssen.

Am Nachmittag wurde zuerst an drei Projekten gearbeitet. So wurde die Durchführung eines Openairkinos im nächsten Jahr vorbesprochen. Für die Sanierung und den Ausbau des Skaterparks auf dem Zivilschutzparkplatz in Kriegstetten wurde intensiv nach Lösungsansätzen gesucht und ein Tanzraum mit Spiegelwand wurde zum Hauptthema der dritten Gruppe. Diese Anstossworkshops werden nun weiterverfolgt und die Jugendlichen werden sich für diese Themen engagieren.

Nach einem kräftigenden Nachtessen stand für alle Jugendlichen aus der Region die Turnhalle offen für Sport und die Afterworkparty. Dank den Gemeinden und den Sponsoren aus dem Gewerbe hinterlässt die Veranstaltung einen sehr positiven Eindruck. Ein weiterer Mitwirkungstag wird bestimmt noch vermehrt Jugendliche mobilisieren können und soll im Jahr 2012 realisiert werden.

Rolf Späti